Titel
 

Wer Konflikten aus dem Weg geht, kommt darin um.

Anke Maggauer-Kirsche




 

MEDIATOR*IN

Praxis­­nah er­halten Sie  das Wissen und Können,  besser mit Kon­flikten um­zu­gehen und Men­schen bei der Lösung von Konflik­ten zu be­gleiten. Pro­fitieren Sie privat und beruf­lich von diesen Kom­petenzen (zum Video). 


Die qualifizierte Ausbildung umfasst 120 Zeitstunden in Präsenz und wird in verschiedenen Zeitmodellen angeboten. Dauer und Inhalte der Ausbildung entsprechen der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV).


Ein besonderer Vorteil ist die Anzahl von maximal 8 Teilnehmer*innen pro Ausbildungsgang. So ist es möglich, prozessorientiert auf Besonderheiten einzugehen und Situationen aus der Praxis der Teilnehmenden zu besprechen.


Die Akademie Lichtenauer ist vom Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V. als Ausbildungsinstitut zertifiziert worden. Dies bedeutet, dass sowohl die Ausbildungsinhalte als auch die Qualifikation der Lehrtrainer*innen überprüft wurde.


Der Gesetzgeber plant, die Ausbildung zukünftig um 10 Stunden zu verlängern, um die Themen Digitalkompetenz und Onlinemediation einzubeziehen. Sobald dies umgesetzt wird, werden entsprechende Online-Kurse angeboten.


Qualifikation gemäß

  • Mediations­gesetz / Durch­führungs­ver­ordnung (ZMediatAusbV): „zertifizierte Mediatorin / zertifizierter Mediator“
  • § 7a der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Ausbildungsvorgaben des Deutschen Steuerberaterverbandes zum/zur Akkreditierung „Fachberater*in Mediation DStV e.V.“

Auf­bauend auf dieser Aus­bildung können die Aus­bildungen "Wirt­schafts­­mediation & Konflikt­management" und/oder "Business-Coaching" belegt werden.


Die ausführliche Beschreibung unser Ausbildung erhalten Sie zum Download in unserem Curriculum:



Im Überblick:



Ausbildungsinhalte

Zielgruppen
u.a. Personen aus den Bereichen

Ihre Vorteile

Ihr Gewinn

Grundlagen der Mediation

Führung
und Projektmanagement

Persönliche Beratung vorab in
Info-Veranstaltungen

Stärkung der Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit

Ablauf und Rahmenbedingungen

Personal

Maximal 8 Teilnehmer

Aufbau von Selbstbewusstsein

Gesprächsführung und
Verhandlungskompetenz

Personalvertretung

Hoher Praxisanteil

Erlangung von Prozessführungskompetenz

Kommunikationsmodelle und -Techniken

Steuerberatung

Alle üben jede Mediationsphase und komplette Mediationen

Erfolgreicher Umgang mit Konflikten (auch privat)

Konfliktkompetenz

Rechtsberatung

Betreuung nach der Ausbildung durch Supervision und Seminare

Erweiterung beruflicher Potenziale

Persönliche Entwicklung,
Haltung und Rollenverständnis

Training und Coaching

Lehrende haben eine zusätzliche Lehrtrainerausbildung

Unmittelbare Anwendung des Erlernten privat und beruflich

Recht der Mediation,
Recht in der Mediation

Kunden- und Patientenbetreuung

Zertifiziertes Ausbildungs-
institut Bundesverband BMWA®

Basis für eine freiberufliche
(Neben-)Tätigkeit

Übungen und Rollenspiele,
Intervision und Supervision

sowie alle Personen, die neugierig auf neue Ansätze sind

Spätere Zertifizierung beim BMWA problemlos möglich

Anschließende "Zertifizierung" möglich



Kostenlose Info-Abende


23.01.2023
27.02.2023


von 18:00 bis ca. 19:30 Uhr


oder per Zoom nach Absprache






Akademie Lichtenauer

Bogenstr. 12, 40724 Hilden


Jetzt anmelden:

mail@akademie-lichtenauer.de


Drei Zeitmodelle - für Ihren persönlichen Erfolg

Preis:  3.000 €

120 Std. in Präsenz,

inkl. Pausengetränke, Pausensnacks, Fotoprotokolle, Lehr- und Lernmittel und umfangreicher Skripte (ohne Mittagessen).

 Als berufliche Bildungsmaßnahme von der Umsatzsteuer befreit (nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG).

 


8 Module à 2 Tage - Dienstag und Mittwoch

120 Stunden, Preis: 3.000 €,
jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr:


26. + 27.09.23
24. + 25.10.23
05. + 06.12.23
16. + 17.01.24
20. + 21.02.24
19. + 20.03.24
16. + 17.04.24

14. + 15.05.24


8 Module à 2 Tage - Freitag und Samstag

 

120 Stunden, Preis: 3.000 €,

Freitags: von 13:00 bis 21:00 Uhr

Samstags: von 9:00 bis 17:30 Uhr

25. + 26.08.23
22. + 23.09.23
27. + 28.10.23
24. + 25.11.23
12. + 13.01.24

09. + 10.02.24
08. + 09.03.24
19. + 20.04.24



30 x Montag abends in Hilden

120 Stunden, Preis: 3.000 €,

Beginn:  08.05.2023

30 Abende von 17:00 bis 21:15 Uhr

(nicht an Feiertagen und in den Schulferien)

 




Hier anmelden

Anmeldung Mediationsausbildung
Anmeldung + AGB Mediation.pdf (206.59KB)
Anmeldung Mediationsausbildung
Anmeldung + AGB Mediation.pdf (206.59KB)


Suchen Sie eine Übernachtungsmöglichkeit?






Anschließende Fortbildungen


Wirtschaftsmediator*in & Konflikt­manager*in

Diese Aus­bildung über 80 Zeit-Stunden baut auf einer Mediations­aus­bildung über 120 Stunden auf und qualifi­ziert Sie gemäß den Stand­ards des Bundes­ver­bandes BMWA®.


6 Seminar­blöcke im Ab­stand von ca. einem Monat, jeweils:


donnerstags 18:00 bis 21:15 Uhr,
freitags 16:30 bis 21:30 Uhr und
samstags 8:30 bis 17:00 Uhr.

Preis: 2.400 €


Alle Informationen, Termine, Anmeldemöglichkeiten:


Wirtschaftsmediaton & Konfliktmanagement »

Ausbildung zum Coach

Nach einer Mediations­aus­bildung über 120 Stunden steht Ihnen auch die Fort­bildung COACHING offen.


► systemisch


► interdisziplinär


► praxisbezogen


► als berufliche Bildungs­maß­nahme durch die Bezirks­regierung Düsseldorf an­erkannt



Coaching »

 

 
 
 
E-Mail
Anruf