Titel
 


DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER * INNEN


Karin Baethke, Qualitätsmanagement EDEKA


Die Aus­bildung zur Wirtschafts­media­torin stellt so­wohl für meinen beruf­lichen als auch meinen pri­vaten All­tag eine Be­reicherung dar. Den An­satz der Me­diation, positiv mit Konflikt­situationen um­zu­gehen und bei der Lösungs­findung de­eskalierend zu unter­stützen, halte ich für aus­gesprochen wert­voll. Die An­schluss­fort­bildung zum Business Coach zu be­suchen, war für mich - nach den positiven Ein­drücken im Rahmen der Wirt­schafts­mediation - die logische Konsequenz.




Angela Rüland, Universitätsklinikum Essen


Am Universitätsklinikum in Essen bin ich zur­zeit als stell­ver­tretende Vor­sitzende des nicht wissen­schaft­lichen Personal­rats frei­gestellt. Im Dezember 2017 habe ich mein Zertifikat als Media­torin von Bernd Lichtenauer aus­gehändigt be­kommen. Alle er­lernten Tools sind alltags­taug­lich und lassen sich nicht nur in Konflikt­situa­tionen er­folg­reich ein­setzen. Bereits während der Aus­bildung konnte ich er­lernte Instru­mente erfolg­reich an­wenden. Bernd Lichtenauer hat mich als äußerst kom­petenter Aus­bilder be­eindruckt. Selbst nach einem anstreng­enden Arbeits­tag ist es ihm ge­lungen meine volle Auf­merk­sam­keit auf die Schulungs­inhalte zu lenken. Die Aus­bildung kann ich ohne Ein­schränkung weiter­empfehlen.




Ton Raijmakers, Sr. Manager Human Resources, Office Depot International


Ich habe die Aus­bildung zum Mediator an der FOM unter der Leitung von Bernd Lichtenauer im Juli 2018 er­folg­reich ab­ge­schlossen. Die Ent­scheidung für gerade diese Aus­bildung hat sich als die Richtige er­wiesen. Die Lern­inhalte sind gut und relevant. Es gibt viel Zeit für Ver­tiefungs­übungen. Die Kurs­dauer von 9 Monaten be­wirkt, dass sich das Gelernte in der Praxis "setzen" kann. Die Gruppen­dynamik war aus­ge­zeichnet und inspirierend. Bernd Lichtenauer ver­fügt über viel Praxis­erfahrung und wird von ver­schiedenen Co-Moderatoren mit unter­schiedlichen Expertisen unter­stützt. Trotz lang­jähriger Berufs­er­fahrung im Personal­bereich habe ich viele neue Er­kennt­nisse gewonnen und mehr­fach meine Pers­pektive ge­wechselt. Ich nutze das Erlernte in meinem Berufs­alltag und kann den Kurs nur weiter empfehlen.




Sabine Schlösser


Jedem, der sich für eine Aus­bildung zum Mediator oder Coach intere­ssiert empfehle ich die Aus­bildung über Bernd Lichtenauer und den Kon­takt zur Akademie Lichtenauer.




Cristof Bode


Tolle Aus­bildungs- und Gruppen­stimmung. Viel gelernt und viel ge­lacht, trotz der viel­fältigen Themen - umrahmt mit vielen tollen Co­Aus­bildern. Immer wieder und sehr empfehlens­Cristof Bodewert.




Anne Seiffert


Die Akademie Lichtenauer bietet eine groß­artige Aus­bildung (Mediation / Wirtschaftsmediation) mit hohem Praxis­bezug an.




Lisa Holczinger


Kürzlich habe ich so­wohl die Media­toren- als auch die Wirt­schafts­mediatoren-Aus­bildung hier ab­ge­schlossen. Dabei war ich nicht nur von der höchst kom­petenten, sondern auch von der empha­tischen, an­schaulichen und nach­voll­ziehbaren Wissens­vermitt­lung be­eindruckt. Wer sich in Mediation aus­bilden lassen möchte, ist bei Herrn Lichtenauer bestens auf­gehoben.




Per Sprock


Ich bin kurz vor Ab­schluss der Mediations­aus­bildung an der FOM in Essen bei Bernd Lichtenauer – eine mehr als empfehlens­werte Weiterbildung für alle be­ruflichen und privaten Kon­flikte, die es in Zukunft zu meistern gilt.




Susanne Schenk


Schon mit der Informations-Ver­an­staltung von Bernd Lichtenauer an der FOM war mein Interesse in höch­stem Maße ge­weckt und die Ent­scheidung, die Aus­bildung zur Mediatorin zu ab­solvieren, schnell ge­troffen. Jetzt, nach erfolg­reichem Ab­schluss dieser Aus­bildung, bin ich immer noch hell­auf be­geistert und kann diese Weiter­bildung jedem nur empfehlen.




Christoph Grätz


Ich kann die Aus­bildung zum Mediator nur wärmstens empfehlen. Ihr be­kommt hier um­fassendes Hinter­grund­wissen zu Konflikten und das Hand­werks­zeug zu deren Lösung ver­mittelt. Das Wichtigste ist, ihr werdet in den vielen praktische Übungen sehr gut auf künftige Mediations­auf­gaben vor­bereitet. Außer­dem setze ich das Erlernte in vielen beruf­lichen und privaten Zusammen­hängen ein.




Kerstin Grütering


Die in der Mediations-Aus­bildung erlernten Inhalte, Methoden und Kom­muni­kations­techniken haben mir einen deut­lichen Mehr­wert ver­schafft, da ich diese auch außerhalb eines Mediations­ver­­fahrens ge­winn­bringend in den (Arbeits-)All­tag ein­bringen konnte und auf diese Art und Weise eine Bereicher­ung im Umgang mit unter­schiedlichen Gesprächs­partnern und Gruppen er­fahren habe. Mediation ist für mich das ideale Instru­ment der Konflikt­lösung, da Mediation nicht auf die Be­wertung der Konflikt­ursache setzt, sondern eine Lösung sucht, die sich auf die Schaffung einer zukünf­tigen, positiven Ent­wick­lung ausrichtet.V