Titel
 

Um klar zu sehen, genügt oft eine Veränderung der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry



COACHING

Sie haben eine Aus­bildung in Mediation, systemischer Ber­atung, gewalt­freier Kom­munik­ation, Super­vision, Psycho­therapie, Be­ratung, Training, Führung, ...  und möchten eine Aus­bildung zum systemisch und lösungsorientiert arbeitenden Coach absol­vieren?

Wie bieten Ihnen eine verkürzte Fort­bildung an, in denen die bereits in anderen Aus­bil­dungen er­worbenen Kenntnisse nicht, bzw. mög­lichst wenig wiederholt werden.

Ihre zeitliche Investition:

90 Zeitstunden Präsenzausbildung,

20 Zeitstunden selbstorganisierte Peergroup-Arbeit,

Durchführung eines Coachingprozesses.









Download

Anmeldung Coaching
Anmeldung + AGB Coaching.pdf (195.05KB)
Anmeldung Coaching
Anmeldung + AGB Coaching.pdf (195.05KB)



IHRE AUSBILDER:



Werden auch Sie nach der Mediationsausbildung Coach – Bei Bernd Lichtenauer aus Hilden.


Beate Pickshaus

Systemische Be­raterin und Thera­peutin DGSF,  Wirtschafts­mediatorin BMWA®,  Super­visorin SG,  Lehrende für system. Be­rater und Coachs DGSF,  Lehr­trainerin Mediation BMWA®,  Lehr­ende für system. Beratung und Therapie DGSF,  Appr. Kinder- und Jugendpsychotherapeutin



Machen Sie eine Mediatorenausbildung bei Bernd Lichtenauer.


Bernd Lichtenauer

Lehrtrainer, Coach und Mediator:  Mediator BM®, Wirt­schaftsmediator BMWA®,  Lehrtrainer BMWA®,  Professional Trainer of Mediation and Systemdesign,  System­ischer Berater,   Lehr­trainer für Burnout-Prävention,  Fortbildung in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie PEP®






Bei Bernd Lichtenauer aus Hilden lernen Sie in der Mediatorenausbildung alles über Mediation.



DETAILS

6 Seminarblöcke jeweils:freitags + samstags von 8:30 bis 17:00 Uhr.

Preis: 2.490 €


Ort: Hilden

Termine:

09. + 10.10.20
20. + 21.11.20
11. + 12.12.20
22. + 23.01.21
19. + 20.02.21
19. + 20.03.21

Bitte setzen Sie sich per Mail mit uns in Verbindung, ob die Ausbildung für Sie in Frage kommt.

Zertifikat:

Sie erhalten ein Zertifikat der Akademie Lichtenauer, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Teilnahme an der Ausbildung,

Nachweis über 20 Stunden Peergroup-Arbeit,

Durchführung und Präsentation eines eigenen Coachingprozesses.


Für eine Zertifizierung in einem Coachingverband gelten die jeweiligen Bestimmungen des Verbandes.